Elektro Team Metz
Das ist ein Beispiel eines HTML Bildtextes mit einem Link.
Ausbildung

Elektroniker/-in Energie- und Gebäudetechnik

Du suchst eine Aufgabe, die unter anderem "Spannung" und viele Möglichkeiten verspricht?

Dann ist Elektroniker wahrscheinlich das Richtige für Dich.
In diesem Beruf bist du in einem sehr großen und vielfältigen Arbeitsfeld tätig und deckst einen großen Aufgabenbereich ab.

Du arbeitest in Gebäuden - vom Einfamilienhaus bis zum Flughafen.
Dabei kümmerst du dich beispielsweise um die elektrischen Anlagen zur Stromversorgung, die Beleuchtungsanlage, Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag und bist für Blitz- und Überspannungsschutz, Informations- und Kommunikationstechnik ( Telefon, Datennetze etc.), Verdrahtung von Schaltschränken und Programmieren von Steuerungen, moderne Gebäudetechnik , Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen sowie Signal- und Sprechanlagen im Wohnungsbereich.
Kundendienst, Fehleranalysen und Wartungsarbeiten machen die tägliche Arbeit sehr spannend.

Das solltest du mitbringen:


Ausbildungsdauer / Infos :


Deine Berufschancen:

 

Jobparcours 2007, 2008 und 2011 in der Carl-Friedrich-Gauß-Schule bzw. in der Geschwister- Scholl- Gesamtschule (KGS)


Nach unserer Premiere 2007 in der Karl-Friedrich-Gauß-Schule in Groß Schneen war für uns schnell klar, dass wir auch an weiteren Jobparcours der Stiftung Niedersachsenmetall teilnehmen wollten, wenn Schülerinnen und Schüler der Haupt-, Real- und Gesamtschulen aus Göttingen und Umgebung die Gelegenheit bekommen, sich an 2 Tagen über Ausbildungsberufe zu informieren.

Jede Menge Betriebe und Institutionen bauten einen Jobparcours auf, der von ca. 300 Schülerinnen und Schülern durchlaufen wurden, die dabei typische Tätigkeiten aus den einzelnen Ausbildungsberufen praktisch erfahren konnten.

Die Aktion wurde jeweils von einem unserer technischen Mitarbeitern bzw. von unserem Meister sowie ein bis drei Auszubildenden verschiedener Ausbildungsjahre betreut. Die vier eingerichteten Arbeitsplätze wurden gut besucht und wir hoffen, dass die jungen Menschen viele Eindrücke mit nach Hause nehmen konnten.

 

Bildmaterial Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH)

Wir stellen i.d.R. jährlich einen Ausbildungsplatz zum Elektroniker zur Verfügung.

 

Die Ausbildungszeit beträgt 3 ½ Jahre.
Bewerbungsunterlagen nehmen wir gern entgegen.

 

Zertifikat Ausbildungsbetrieb